Biographisches zu August Boeckh (R.Z.)

August Boeckh      * 24. Nov. 1785 in Karlsruhe, + 3. Aug. 1867 in Berlin

 

Biographie

-         deutscher Klassischer Philologe und Altertumsforscher

-         Besuch des altsprachlichen Gymnasiums

-         ab 1803 Studium in Halle: Theologie

-         Einfluss des Altphilologen Friedrich August Wolf → Philologie statt Theologie

-         Promotion; durch Friedrich Schleiermacher Mitglied des pädagogischen Seminars zu Berlin

-         1807 Universität Heidelberg: Habilitation und Professor der Philologie

-         1811 nach Berlin → einer der ersten Professoren der 1810 gegründeten Berliner Universität

-         insgesamt 6mal Dekan und 5mal Rektor

-         1814 gründete er das Philologische Seminar, wurde Mitglied der Königlichen Preußischen Akademie der Wissenschaften

-         viele Veröffentlichungen und Forschung auf dem Gebiet der Klassischen Philologie

Comments