Doktorandenkolloquium

Zurück zu Forschung         zurück zur Startseite

Wintersemester 2011/12


24.10. Noemi Angehrn (Lausanne/Berlin): Eine Überlegung zur Hermeneutik Karl Solgers
21.11. Janin Afken, Maike Engelmann, Johanna Preusse (Berlin): Unedierte Texte Ludwig Tiecks - ein Buchprojekt der Masterstudentinnen der Nachwuchsgruppe
05.12. Prof. Dr. Gudrun Gersmann (DHI Paris): Die Edition der Briefe der Constance de Salm
02.01. Prof. Dr. Helga Meise (Reims): Poetik des Nichts? Identität und Fiktionalität bei Maria Anna Sager (1719-1805)
13.02. Dr.Toni Bernhart (Berlin), Alexander von Humboldt und das Netzwerk seiner Briefpartner. Exploration eines Projekts

Sommersemester 2011
Juni 2011: 4tägiges Doktorandenatelier
Mai 2011: Sabine Seifert, Präsentation der Arbeit an der Dissertation

Wintersemester 2010/11

29.11.2010 und 03.01.2011: Ausführlichere Präsentationen von Promotionsarbeiten aus beiden Projekten

31.01.2011: Gastvortrag Dr. Florence Catherine: "Das Korrespondentennetz und die Praxis Albrecht von Hallers, Mittel des Kulturtransfers zwischen Frankreich und Deutschland im 18. Jhdt."

Comments