Anne Baillot [fr]‎ > ‎Publications‎ > ‎

Netzwerke des Wissens - 2011

Sammelband: Netzwerke des Wissens. Das intellektuelle Berlin um 1800, hg. von Anne Baillot
Berliner Wissenschaftsverlag, Berlin, 2011
ISBN-Nr:978-3-8305-1910-2

Klappentext:
Was war das Besondere an Berlin in der Zeit um 1800 im Vergleich zu anderen europäischen Großstädten? Wie funktionierten die Bezeihungen innerhalb der Literatur- und Wissenschaftskreise?


Dieser Band versammelt Aufsätze von Literaturwissenschaftlern, Historikern, Kunsthistorikern, Philosophen, Sprachwissenschaftlern und klassischen Philologen, die auf diese Fragen antworten. Es wird ein Bild Berlins zwischen Aufklärung und Restauration umrissen, die Gründerzeit der Universität neu beleuchtet, auf die unterschiedlichen Geselligkeitsformen eingegangen und die produktive Rezeption Frankreichs in der preußischen Hauptstadt in den Blick genommen.

Denn all diese Elemente sind es, die der Vielfalt und der Vielschichtigkeit der Berliner Intellektuellennetzwerke in der Zeit um 1800 zu Grunde liegen.

Mit Beiträgen von:
Anne Baillot
Vanessa de Senarclens
Alain Patrick Olivier
Christina Rathgeber
Thomas Poiss
Denis Thouard
Christoph Asmuth
Anna Busch
Pierre-Yves Beaurepaire
Uta Motschmann
Hannah Lotte Lund
Claudia Sedlarz
Manuela Böhm
Alexander Nebrig
Iwan Michelangelo D'Aprile
Brunhilde Wehinger
Tobias Kraft
Jutta Weber


Ċ
Anne Baillot,
15.11.2011, 04:46
Comments